Nicolas Senn - Hackbrett pur Instrumental

Nicolas Senn - Hackbrett pur Instrumental Nicolas Senn - Hackbrett pur Instrumental
  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: CD 375550
  • Versandgewicht: 0,10 kg
  • Artikelgewicht: 0,10 kg
  • Lieferzeit: 6 - 12 Werktage
  • Unser Preis : 13,99 €
  • inkl. 20% USt., zzgl. Versand (Briefversand)
  • UVP des Herstellers: 16,99 €
  • Sie sparen 18%, also 3,00 €
Wird geladen ...

Hersteller:
Herkunft:
Format:
Zustand Gesamt:
Interpret:

Beschreibung

Tonträgerformat: CD (Compact Disc)
Anzahl der Tonträger: 1
Label: TYROLIS MUSIC
Veröffentlichung: -
Genre: Instrumental, Hackbrett
Herkunft: Schweiz

Instrumental

Sieger des kleinen Prix Walo 2004
Sieger beim Nachwuchswettbewerb am 23.09.2006 beim "neuen" MUSIKANTENSTADL mit ANDY BORG und Gesamtsieger beim SILVESTERSTADL in Innsbruck am 31.12.2006.

1. De Saitemörder
2. Der dritte Mann
3. Erinnerungen an Zirkus Renz
4. El Condor Pasa
5. Rock around the Clock
6. Sirtaki
7. Spiel mir eine alte Melodie, O sole mio, Olé Guapa
8. Tico Tico
9. An der schönen blauen Donau
10. Quöllfrisch
11. Weite Taiga
12. Appenzeller Fox
13. Dr. Schiwago
14. Appenzeller Landsgemeindelied

Zur Person
Nicolas ist mit seinen 17 Jahren der älteste von 4 Knaben (seine Brüder sind Damian (16), Luca (13) und Joel (11). Er besuchte die dritte Klasse der Kantonsschule in Romanshorn. Seine Hobbys sind Musik, Zusammensein mit Kolleginnen und Kollegen, Fussball spielen und Fussballstadien, FC St. Gallen, Informatik und Architektur.

Musikalischer Werdegang
1996 - 1997 Blockflötenunterricht
1997 - 2000 Hackbrettunterricht bei Willi Bänziger in Romanshorn
2001 - 2004 Hackbrettunterricht bei Roman Brülisauer in Appenzell
ab 2002 Hackbrettunterricht bei Töbi Tobler

An einer OLMA-Messe in St. Gallen sah Nicolas als 4-jähriger die appenzellische Streichmusik Alder-Buebe und war sofort vom Hackbrett und vom Appenzellischen fasziniert. Der Wille, es ihnen gleich zu tun, war geweckt.

Nach diversem Aufspielen an Geburtstags-, Hochzeits- und Firmenfesten und der Mitwirkung am Romanshorner Musical "Let him go", wurde er vom Verseschmied Stöff Sutter für eine Ostschweizer Tournee unter dem Motto "Ghackets mit Wörtli" für den Herbst 2000 angefragt. Zu den vorgesehenen 10 Auftritten waren in kürzester Zeit durch Mund-zu-Mund-Propaganda über 60 weitere dazu gekommen.

Durch den Gewinn des Jungmusikanten-Wettbewerbes konnte er eine erste CD aufnehmen. Beim bekannten Romanshorner Musiker Dai Kimoto folgte dann 2001 eine zweite CD. Auf Anfrage der Trio Eugster AG ist im März 2002 die dritte CD "En heisse Tipp" zusammen mit der Gruppe Firlefanz erschienen. Im Dezember 2004 fand dann die CD-Taufe seiner ersten professionellen CD "Hackbrett pur" statt, die er bei TYROLIS MUSIC, der TYROLIS Musik AG in Eschen (Liechtenstein), produziert hat. Mit seiner spontanen, selbstsicheren und aufgestellten Art weiss er das Publikum immer wieder zu begeistern.

Als Top-Shot erwies sich auch die im Juni 2002 durchgeführten Thurgauer Talentnacht im ausverkauften Thurgauerhof in Weinfelden (1.000 Zuschauer!). Mit einer "Standing Ovation" quittierte das Publikum die Darbietung von Nicolas!

Nach diesen Erfolgen folgten Top-Anlässe Schlag auf Schlag.

Mit der Auszeichnung "Stadl-Stern" im Silvester-Stadl 2006/07, der als Eurovisionssendung live aus Innsbruck/Tirol übertragen wurde (Bester Nachwuchskünstler der Musikantenstadl-Sendungen 2006) ist Nicolas noch gefragter geworden.

So ging er gemeinsam mit Alexandra Schmied bei der Schweizer Ausscheidung für den Grand Prix der Volksmusik 2007 an den Start. Im Sommer 2007 war er wiederum innerhalb eines DEZA-Projektes in Russland auf Tournee.

Der Auftritt im "Musikantenstadl" vom 22. September 2007 aus der Olympiahalle in München war ebenfalls fixiert. Für Frühling 2008 waren Abklärungen für die Teilnahme an einer Tournee in Amerika und Canada im Gange.

Nicolas wird versuchen, seine Freude an den Auftritten und an der Musik dem Publikum zu zeigen und mit Ausstrahlung auf dieses einzugehen. Die 125 Hackbrettsaiten fordern ihn dabei laufend zu perfekterem, vielfältigerem Spiel heraus.

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel