Osttiroler Viergesang - Franz Schubert - Männerquartette 1987 CD Neu

Artikelnummer: CD 80787


13,99 €

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 16,99 €
(Sie sparen 17.66%, also 3,00 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 7 - 13 Werktage

Stk.


Beschreibung

Tonträgerformat: CD (Compact Disc)
Anzahl der Tonträger: 1
Label: Tyrolis Music
Veröffentlichung: 1987
Genre: Chor
Herkunft: Osttirol, Tirol, Österreich

Osttiroler Viergesang - Franz Schubert - Männerquartette

1. Das Dörfchen
2. La Pastorella (Die kleine Schäferin)
3. Trinklied
4. Widerspruch
5. Im gegenwärtigen Vergangenes
6. Der Gondelfahrer
7. Liebe
8. Geist der Liebe
9. Die Nachtigall
10. Zum Rundetanz

Franz Schubert 1797 - 1828
Osttiroler Viergesang
Am Flügel: Armin Kölbl

Der Osttiroler Viergesang war ein österreichisches Männergesangsquartett. 1974 von Josef Oberwalder gegründet, widmete sich der Osttiroler Viergesang anfänglich vor allem der Erhaltung und Förderung traditioneller und neuer geistlicher Volkslieder. Später beschäftigte sich das Quartett mit Balladen, Scherzliedern und Evergreens.

Internationale Anerkennung fanden die Interpretationen von Franz Schuberts Männerquartetten. Zahlreiche Konzerttourneen, Fernsehauftritte und Rundfunkaufnahmen führten den Osttiroler Viergesang durch Österreich, Deutschland, Polen, Italien und Israel. In seinem 24jährigen Bestehen produzierte das Quartett 11 Tonträger, darunter zwei mit Werken von Franz Schubert.


Herkunft: Österreich
Sprache: Deutsch
Format: CD Compact Disc
Zustand Gesamt: Neu
Region: Osttirol
Genre / Stil: Chor Echte Volksmusik & Stubenmusik
Bundesland: Tirol
Produktionsjahr: 1987
Interpret: Osttiroler Viergesang

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.