Klostertaler (Die Jungen) - Das Allerbeste der... - Folge 1: 1980-1991 (2CD)

Klostertaler (Die Jungen) - Das Allerbeste der... - Folge 1: 1980-1991 (2CD) Klostertaler (Die Jungen) - Das Allerbeste der... - Folge 1: 1980-1991 (2CD)
  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: CD 352641
  • Versandgewicht: 0,15 kg
  • Artikelgewicht: 0,15 kg
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Unser Preis : 13,99 €
  • inkl. 20% USt., zzgl. Versand (Briefversand)
  • UVP des Herstellers: 16,99 €
  • Sie sparen 18%, also 3,00 €
Wird geladen ...

Hersteller:
Herkunft:
Sprache:
Format:
Zustand Gesamt:
Genre / Stil:
Bundesland:
Produktionsjahr:
Region:
Interpret:

Beschreibung

Tonträgerformat: CD (Compact Disc)
Anzahl der Tonträger: 2
Label: TYROLIS MUSIC
Veröffentlichung: Juli 2010
Genre: Volkstümliche Musik
Herkunft: Vorarlberg, Österreich

KLOSTERTALER
Das Allerbeste der Klostertaler

Folge 1: 1980 - 1991

Höhepunkte konnten die Klostertaler während ihrer nunmehr über 30-jährigen Bühnenkarriere in beachtlicher Zahl erleben. Es gibt kaum eine Auszeichnung, einen Preis, eine Ehrung in der deutschsprachigen Showszene, die ihnen nicht zuteil wurde.

CD 1
1. Rund ums Klostertal
2. Freunde der Musik
3. Die Berge, die sind mein Zuhaus
4. Ja im schönen Klostertal
5. Pipihendi
6. Beuteltier-Polka
7. Ja die Musik
8. Übern Arlbergpass
9. Dumini, Dumini (Is ea wieda da)
10. Potpourri im Polkastil
a) Down by the riverside
b) Anneliese
c) Marina
d) Eviva Espania
e) Spiel noch einmal für mich Habanero
f) Oh when the saints
11. Franz fahr net nach San Franzisco
12. Pronto Giuseppe
13. Scusilei & una festa sui prati
14. Hintermoser Kathi
15. Potpourri mit Schwung
a) Mir ist so komisch zumute
b) Ein weisser Schwan (Fischerin vom Bodensee)
c) Zwei kleine Italiener
d) Ich weiss was...
16. Tulpen für die Oma
17. Lieber ledig und frei
18. Alpencasanova
19. Hausmeisterpolka
20. Lederhosenjodler

CD 2
1. Die Oma fährt mit'm Moped
2. Hey Boy
3. Ich bin verliebt in dich
4. Schenk mir dein Herz
5. Ja gibt's denn so was
6. Heut' gibt's nur Ramba Zamba
7. Sepp, Sepp
8. Lady Indiana
9. Schau, Papa Schau
10. Ein Jodler zu meim Glück
11. Wir sind vom Bodensee
12. Stadl-Polka
13. Heut ist der Teufel los
14. Ich möcht 'nen Igel an der Leine
15. Trabi-Lied
16. Happy Polka
17. Den Rucksack auf'm Buckel
18. Ich sag ganz leise Dankeschön
19. Bariton-Gaudi
20. Wenn die Alpenrosen blüh'n


10. Potpourri im Polkastil:
a) Down by the riverside b) Anneliese c) Marina d) Eviva Espania e) Spiel noch einmal für mich Habanero f) Oh when the saints

15. Potpourri mit Schwung:
a) Mir ist so komisch zumute b) Ein weisser Schwan (Fischerin vom Bodensee) c) Zwei kleine Italiener d) Ich weiss was...

Künstler

Die Klostertaler, anfänglich "Die jungen Klostertaler", sind eine österreichische Musikgruppe der volkstümlichen Musik. Die Gruppe wurde 1976 von Markus Wolfahrt und Thomas Berthold in Klösterle am Arlberg als "Die Jungen Klostertaler" gegründet. Später kamen Uwe Altenried, Gerhard Gabriel, Wolfgang Maier, Gerhard Tschann, Markus Fend und Dietmar Konzett hinzu. Thomas Berthold und Dietmar Konzett verließen die Gruppe wieder. Dafür kam 2005 André Altenried dazu, der jedoch nur ein Jahr blieb. Jetzt ist wieder Dietmar Konzett als Schlagzeuger tätig. Auch Uwe Altenried, der 13 Jahre als musikalischer Leiter und kreativer Kopf fungierte, verließ die Gruppe Ende 2005. Als Ersatz kam Christian Torchiani.

In den 1980er Jahren erschienen die ersten Tonträger der Band bei Berton Records in Vorarlberg (wurde später durch TYROLIS MUSIC übernommen). 1993 nahm die Gruppe am Grand Prix der Volksmusik teil und erreichte mit An a Wunder hob i g'laubt für Österreich den 1. Platz. Das war der Durchbruch auf dem volkstümlichen Schlagermarkt. Im Jahr 2001 hatte der Sänger der Gruppe Markus Wolfahrt zusammen mit Gottfried Würcher (Nockalm Quintett) und Norbert Rier (Kastelruther Spatzen) die Krone der Volksmusik 2001 erhalten. Die drei Großen der Volksmusik erhielten diese Auszeichnung für das spektakulärste Medienereignis des Jahres 2000.

Die Klostertaler haben bis heute vier Platin-Schallplatten und 17 Goldene Schallplatten (nach österreichischer Zählweise) erhalten. Ferner waren sie Sieger der ARD-Hitparade ?Goldene Eins? und Jahressieger der ARD-Schlagerparade 1996. Im gleichen Jahr erhielten sie die Goldene Stimmgabel.

Zweimal wurden sie für einen Amadeus Austrian Music Award nominiert. Höhepunkte konnten die Klostertaler während ihrer nunmehr 30-jährigen Bühnenkarriere in beachtlicher Zahl erleben. Es gibt kaum eine Auszeichnung, einen Preis oder eine Ehrung in der deutschsprachigen Showszene, die ihnen nicht zuteil wurde.

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel